Skip to Navigation

Spaß an der Freude - 19. Theodor-Heuss-Lauf

Der Theodor-Heuss-Lauf Brackenheim findet am Samstag, 22. Juli statt. Egal, welches Alter, ob Ausdauer-Profi oder Hobby-Läufer, zum Spaß an der Freude, zur Verbesserung der körperlichen Fitness oder zur Selbstverwirklichung – alle dürfen teilnehmen.
Wie gewohnt wird der Sporttag mit dem Bambini-Lauf (400 m) um 14.30 Uhr beginnen. Darauf folgen um 15.15 Uhr der Kindergarten- (400 m) und um 16.15 Uhr der Schüler-Lauf (2500 m). Im Anschluss folgen der Jedermann/frau-Lauf (5000 m) und um 18 Uhr der Hauptlauf (10 000 m), deren Strecke durch Brackenheim führt und mit einer Ehrenrunde im Stadion endet. Bereits zum 19. Mal übernimmt der frühere Bundesaußenminister Dr. Klaus Kinkel die Schirmherrschaft für den Theodor-Heuss-Lauf.
Spontane Läuferinnen und Läufer haben am Freitag, 21. Juli 2017, von 9 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 19 Uhr im Otto-Wendel-Saal im Bürgerzentrum und am Veranstaltungstag selbst, am Samstag, 22. Juli 2017, von 12.30 Uhr bis eine Stunde vor dem Start des jeweiligen Laufes die Möglichkeit, sich gegen eine Gebühr von drei Euro nachzumelden. Die Nachmeldungen am Samstag erfolgen in der Gaststätte im Wiesental (Austr. 41). Zu diesen Zeiten werden im Otto-Wendel-Saal des Bürgerzentrums (Austr. 21) die Starterpakete ausgegeben. Weitere Informationen gibt es unter www.theodor-heuss-lauf.de.