Skip to Navigation

Reiterjugend erinnert an Sankt Martin

Der Sankt-Martins-Ritt beim Reiterverein Brackenheim findet am Mittwoch, 11. November, auf der Reitanlage in Dürrenzimmern statt. Beginn ist um 17 Uhr.
Großen Anklang fand der Martins-Ritt im vorigen Jahr.
Von den insgesamt 40 Kindern und Jugendlichen, die das Voltigier-Reiten im Verein betreiben, zeigen wieder einige, was sie können. Einstudiert haben die Jugendlichen auch wieder das Theaterstück vom St. Martin. 
Der Lampionumzug führt rund um die Reitanlage. Das Ponyrei­ten wird zum Schluss das Highlight für die kleinen Pferdebegeisterten. Angeboten werden Köstlichkeiten wie Bettlersuppe, Stockbrot, Rote Wurst, Waffeln, Glühwein, Punsch und Kaltgetränke.