Skip to Navigation

Steuerbüro 25 Jahre in Eppingen - Auch Büro Südring jetzt in Albert-Schweitzer-Straße

Eine weitere Ausweitung ihres Steuerbüros in Eppingen in der Albert-Schweitzer-Straße 3 hat Diplom-Finanzwirtin Elisabeth Jungblut jetzt vorgenommen. Das Büro im Südring 5 wurde aufgelöst, in das in der Albert-Schweitzer-Straße integriert und die Mitarbeiter übernommen.
Feiern kann Elisabeth Jungblut inzwischen auch das 25-jährige Bestehen ihres nunmehr in zwei Etagen etablierten Büros. Sie selbst, die nach dem Prüfungsabschluss 1992 ihre Bestellung als Steuerberaterin erhielt, ist seit 2008 auch Mediatorin. Einbringen kann sie sich auch bei außergerichtlichen Schlichtungsverfahren und ist berechtigt, Testamentsvollstreckungen vorzunehmen.
Ganz wichtig ist ihr die Beratung ihrer Mandanten, denn sie meint, „diese sind keine Nummern, der persönliche Kontakt steht hier im Mittelpunkt“. Steuererklärungen, Lohnabrechnungen und Jahresabschlüsse können ihre Kunden abrufen. Ganz besonders gern steht sie mit ihrem Team auch für steuerliche Existenzgründungsberatungen zur Verfügung. Sie meint, „danach sind die meisten fit damit, was sie im steuerlichen Firmenbereich wissen müssen“.