Skip to Navigation

Lackierfachbetrieb seit 30 Jahren – Ihr Fahrzeug in den besten Händen

Voll GmbH aus Brackenheim bietet vielseitigen Service und freut sich über Jubiläum
Innovation, Erfahrung, Umweltbewusstsein, Qualität und Service – wer diese Merkmale bei der Fahrzeug-Aufbereitung sucht, wird in der Voll GmbH aus Brackenheim schnell fündig.
Denn diese sind die wesentlichen Punkte der Familienphilosophie seit der Gründung im Jahr 1989. Was damals als kleiner Familienbetrieb begonnen hatte, ist heute zu einer gestandenen GmbH herangewachsen. Der Einsatz modernster Technik und hochwertiger Lacksysteme lässt die Qualität der Arbeit dabei nicht nur von Privatkunden schätzen, sondern auch von vielen Autohäusern und Kfz-Werkstätten.
„Als wir vor 30 Jahren hier in Brackenheim angefangen haben, hätten wir uns nicht vorstellen können, was aus dem anfangs als kleine Lackiererei gestarteten Unternehmen noch alles werden würde“, berichtet Armin Voll mit Blick auf das Jubiläum in diesem Jahr.

Mit den 11 hochqualifizierten Mitarbeitern kann er heute auf 1100 qm jede Dienstleistung rund ums Blech und den Lack anbieten. „Ohne unsere treuen Kunden wäre das nicht möglich gewesen, deshalb danken wir an dieser Stelle ganz besonders all denen, die uns über die ganzen Jahre ihr Vertrauen geschenkt haben.“
In den letzten Jahren veränderte und erweiterte sich das Tätigkeitsfeld deutlich, gerade im Bereich Fahrzeugpflege und Werterhalt geben die heutigen technischen Voraussetzungen viele Möglichkeiten. So bietet Voll mit dem Standard-Paket und dem Premium-Paket zwei Optionen zur perfekten Fahrzeug-Aufbereitung an. Enthalten sind darin zum Beispiel die schonende Handwäsche, Felgen- und Scheibenreinigung, Motorwäsche samt Versiegelung, maschinelle Lackreinigung und eine Hochglanzpolitur. Auch der Innenraum kommt nicht zu kurz: Neben einer gründlichen Reinigung werden dabei auch alle Kunststoffteile gepflegt und versiegelt.
„Zudem können zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel das Entfernen von Kratzern oder Harz und Teer, das Reinigen und Versiegeln eines Cabrio-Dachs, intensive Lederreinigung und Lederpflege oder Polsternassreinigung und die Entfernung von Aufklebern gebucht werden“, erläutert Armin Voll.

Wenn der Schaden dann aber doch mal etwas größer ist, können die Karosserie-Spezialisten von Voll auf die moderne Technik einer hochpräzisen CAR-O­LINER-Richtbank zurückgreifen. Mit dem integrierten Messsystem „CAR-O-TRONIC“ wird der gesamte Reparaturvorgang von der ersten Schadensanalyse und dem Gutachten bis zur abschließenden Qualitätsprüfung und Dokumentation unterstützt.
Weitere interessante Angebote von Voll sind ein umfangreicher Autoglas-Service sowie Spot-Repair. Bei der Spot-Repair können kleinere Schäden wie zum Beispiel Hagelschlag oder Parkdellen schonend und in vielen Fällen ohne anschließende Lackierung entfernt werden.
„Ebenso kümmern wir uns natürlich um Mietwagen und um die komplette Abwicklung mit den Versicherungen unserer Kunden, ganz im Sinne eines Rundum-Service-Angebots“, so Isabel Voll.