Skip to Navigation

5. Heilbronner BW-Bank-Anlegertage vom 26. März bis 4. April

Fünf Gründe zum Achtgeben – neue Ideen – nachhaltige Anlagen – Young People Event
„Handelsstreit USA – China, Brexit, Nullzinspolitik. Wie werden sich die Weltwirtschaft, Zinsen und Märkte entwickeln?
Es erwarten Sie brandaktuelle Themen und wichtige Informationen rund um das Thema ,Nachhaltige Anlagestrategien für die Zukunft‘“, lädt Dirk Dombrowski, Direktor der Baden-Württembergischen Bank Heilbronn, ein. Bereits zum 5. Mal finden vom 26. März bis 4. April 2019 in der Heilbronner BW-Bank die Anlegertage statt.
„Vertrauen Sie auf die umfassende Expertise unserer hochkarätigen Referenten, die Ihnen Ihre Chancen aufzeigen und gleichzeitig in immer rauer werdenden Kapitalmärkten informieren, wo Achtsamkeit geboten ist“, erläutert Dirk Dombrowski.

Gründe zum Achtgeben
Einer der Vorträge zeigt die Chancen am Aktienmarkt. Ein anderer erklärt, warum Nachhaltigkeit in der Vermögensanlage wichtig ist. Unter dem Motto „Was passiert, wenn etwas passiert?“ spricht ein Fachanwalt für Erbrecht über Vorsorge im Ernstfall. An einem anderen Tag wird die Frage der Rentabilität von Immobilien im nationalen und internationalen Vergleich beantwortet.
„Nach den Gründen zum Achtgeben wird es für unsere jungen Erwachsenen und Twentysomethings eine
,Junge Nacht‘ geben. In vier Kurzvorträgen geht es um den Wirtschaftsraum Heilbronn, um Banking für Studies & Junge, um Reisen, Leben, kurz, um alles, was man braucht, es geht um Werte und nachhaltiges Leben, aber auch um alternative Währungen, Bitcoins & Co“, so Dirk Dombrowski. „Und zum Abschluss geht’s zur Afterwork-Party in cooler Club-Atmosphäre.“
Weitere Informationen sowie Anmeldung online unter www.bw-bank.de/anlegertage-hn