Skip to Navigation

Bund der Selbständigen Kirchheim - 14. Auflage der Kirchheimer Frühlingsschau

Wie schon in den vergangenen Jahren haben sich über 30 Kirchheimer Firmen zusammengetan, um mit der traditionellen Frühlingsschau den großen Erfolg der letzten Jahre fortzusetzen.
Neben interessanten Informationen zum Angebot der verschiedenen ortsansässigen Dienstleister, Handwerker und Einzelhändler haben sich die Teilnehmer unter der Regie des Bunds der Selbständigen und dem Motto „Komm nach Kirchheim“ wieder viele besondere Attraktionen einfallen lassen. Neben Auftritten von Musikbands und Darbietungen von örtlichen Tanzgruppen werden unter anderem Modenschauen die Augen der Besucher erfreuen. Eine Drohne, die über Kirchheim ihre Runden dreht, wird ihre Bilder live übertragen, es können Elektromobile samt Ladestation begutachtet werden und für alle, die ihre Geschicklichkeit testen wollen, steht ein Segway-Parcour und eine Indoor-Kletterwand bereit.
Wer möchte, kann sich beim Armbrustschießen und Enten-Paddelwerfen messen oder sich über den Einsatz einer Rettungshundestaffel informieren. BDS-Vorstand Hans Müller freut sich besonders auf ein ganz besonderes Highlight: „Wir konnten einen Schuhputzer gewinnen, der mit seinem Handwerk vor allem bei unseren jüngeren Besuchern für Staunen sorgen wird.“ Für das leibliche Wohl der Besucher ist natürlich auch bestens gesorgt, überall werden Grills rauchen und Töpfe dampfen oder leckere Kuchen und Crêpes das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Zur Verbindung der verschiedenen Schauplätze innerhalb Kirchheims ist wieder die Eisenbahn von Ludwig Scheuler unterwegs und wird die Besucher sicher zu den einzelnen Attraktionen befördern. Bürgermeister Uwe Seibold ist auch schon ganz gespannt auf die Frühlingsschau: „Unsere Aussteller zeigen jedes Jahr aufs Neue, wie viel Leistungsfähigkeit in Kirchheim steckt. Besonders erfreulich ist auch, dass viele Firmen aus der direkten Nachbarschaft, die mit örtlichen Firmen zusammenarbeiten, ihre Teilnahme zugesagt haben.“