Skip to Navigation

Wer hilft bei Arbeits- & Sportunfällen? Dr. med. Thomas Bombel – Chirurgische Versorgung im Zabergäu gesichert

Mit dem Wegfall der chirurgischen Versorgung im Krankenhaus Brackenheim stellt sich für immer mehr Menschen aus dem Zabergäu die Frage: Wo finde ich medizinische Hilfe, wenn mir etwas passiert? Wer hilft, wenn es zu Verletzungen in der Freizeit, in der Schule oder am Arbeitsplatz kommt?
Im Medizentrum Brackenheim ist Doktor Thomas Bombel als Facharzt für Chirurgie mit der Zusatzqualifikation Unfallchirurgie und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie der Ansprechpartner für derartige Notfälle. „Ich bin Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaft für Schul- und Arbeitsunfälle“, so Thomas Bombel. „Wenn in Ihrer Firma ein Mitarbeiter verunglückt oder Sie sich beim Sport verletzen, bin ich die erste Anlaufstelle für Sie.“
Thomas Bombel hat sich auf die Bedürfnisse der Patienten eingestellt. „Täglich kann ich bis zu 20 Notfalltermine anbieten“, so der Facharzt für Chirurgie. Zu seinem Team gehören neben einer OP-Fachschwester fünf weitere voll ausgebildete medizinische Fachangestellte. „Meine Mitarbeiter sind immer auf dem neuesten Stand der modernen Wundversorgung sowie zeitgemäßen Verbands- und Gipstechniken“, erklärt Thomas Bombel.

Seine moderne Praxis im Medizentrum Brackenheim entspricht allen technischen und hygienischen Standards einer Praxis für Chirurgie und Orthopädie. Mitunter zählen eine digitale Röntgenanlage und ein OP für chirurgische Eingriffe zur Ausstattung. Außerdem kann die Praxis problemlos vom Rettungsdienst angefahren werden.
Facharzt für Chirurgie mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“ und Notfallmedizin – Thomas Bombel kann die ambulanten Inhalte einer chirurgischen Ambulanz, wie sie die Patienten im Krankenhaus Brackenheim gewohnt waren, abdecken. „Bei einem Arbeits- oder Sportunfall sind Sie bei mir an der richtigen Adresse.“