Skip to Navigation

Die Sprache der Haut verstehen - Natalie Weizels Behandlungen gehen unter die Haut

Die Arbeit von Natalie Weizel in ihrem Kosmetiksalon „emotions – Salon der Schönheit“ geht unter die Haut – und noch tiefer. „Die Haut ist das größte Organ des Menschen und Schutzschild unseres Körpers gegen äußere Einflüsse. Zugleich ist sie der Spiegel unserer Seele.
Nonverbal aber sichtbar drückt unsere Haut Gefühle wie Freude, Scham, Angst, Erregung oder Stress aus“, erklärt die Kosmetikerin. „So offenbart das Hautbild meiner Kunden neben ihrer Lebensweise und Gesundheit auch ihre seelische Verfassung, die ich in Beratung und Behandlung thematisieren kann.“ Spannungen, Unreinheiten, starke Erschlaffung und Faltenbildung sowie Veränderungen von Hauttonus, -dichte, -farbe oder Sensibilität können Zeichen für körperliche und seelische Belastungen sein – Zeichen, die Natalie Weizel zu deuten weiß, denn sie versteht die Sprache der Haut.
„Oft ist die Beziehung wechselseitig. Seelische Probleme können Hautleiden verursachen, aber ebenso können Hautprobleme psychische Belastungen hervorrufen. Eine gesunde Haut ist enorm wichtig, um als Schutzschild unseres Körpers richtig zu funktionieren. Wenn kritische Hautzeichen schnell erkannt und richtig behandelt werden, kann so manche Haut wieder gesunden. Und eine gesunde Haut ist eine schöne Haut, sie stärkt unser Selbstbewusstsein und unser Wohlbefinden im eigenen Körper.“

In ihrem Salon der Schönheit untersucht die Kosmetikerin die Haut ihrer Kunden und bringt sensible Haut wieder ins Gleichgewicht. Von der Reinigung über das Serum bis zur Creme stimmt sie alle Pflegeprodukte aufeinander und auf die akuten Bedürfnisse der Haut ab. Dafür verwendet Natalie Weizel die sanften Produkte von Reviderm. Diese sind neuro-sensitiv und enthalten akut ent­stressende Wirkstoffe. Und während sich die Haut unter der wohltuenden Pflege regeneriert, können sich die Kunden im Salon der Schönheit entspannen und vom stressigen Alltag loslassen. „Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst, entspannen Sie sich und genießen Sie die Behandlung. Wenn Ihre Seele frei von Kummer ist, kann sich auch Ihre Haut wieder erholen“, empfiehlt Natalie Weizel.