Skip to Navigation

Oma Ilse backt: Roter Träubleskuchen

Zuerst stelle ich aus folgenden Zutaten einen Mürbteig her: 400g Mehl; 120g Zucker; 1 Päckchen Vanillezucker; 1 Prise Salz; 3 Eigelb; 300g Butter. Der Mürbteig kommt auf den Boden einer Springform (32 cm). Darauf kommt der Belag aus: Eischnee aus 8 Eiweiß herstellen; 375g Zucker langsam dazu geben; mit 125g gemahlenen Haselnüssen, der Schale einer unbehandelten Zitrone sowie Zimt und 1kg Johannisbeeren mischen. Im Backofen wird er bei 180 – 200 °C ca. 60 Minuten gebacken. Mein Träubleskuchen ist bei meinen Kindern und Enkeln so beliebt, dass er auf keinem Familienfest fehlen darf. Lassen Sie ihn sich schmecken!