Skip to Navigation

Wirtschaft

Bequemes und einfaches Banking, digital oder schnell mal telefonisch – das sind ganz klar die Trends der heutigen Zeit. Auf diese nachhaltigen Veränderungen der Kundenwünsche stellt sich die Kreissparkasse Heilbronn konsequent ein und stellt ihren Kunden modernste digitale Serviceangebote zur Verfügung.

„Wir haben uns so gefreut, wieder eine Einladung zu bekommen, bei Ihnen ist es immer so schön“, wurde Johannes Stopper freudig von einer Kundin begrüßt.

Die Wohlfeil Hausverwaltungen und Immobilienvermittlungs- GmbH befindet sich seit 1. November 2018 in der Sülmerstraße 26 in Heilbronn. „Unser neues Büro liegt zentral mitten in Heilbronn, so sind wir schnell und einfach zu erreichen“, sagt Geschäftsführer Christian Wohlfeil, B.A. in Immobilienwirtschaft.

Die W. Gessmann GmbH in Leingarten entwickelt und produziert Industrieschaltgeräte mit einem hohen Qualitätsanspruch. Die Geräte werden weltweit unter anderem in Zügen, Bau- und Landwirtschaftsmaschinen, in Elektrohydraulik und Industrieanwendungen sowie im Schiffs- und Sondermaschinenbau und in Kränen eingebaut.

Im Januar wurde die Marke Nissan im Autohaus Weilbacher in Heilbronn vom Autohaus Schmidt aus Sachsenheim übernommen. Die Marke Nissan bleibt selbstverständlich in den alten Räumlichkeiten bestehen, damit einhergehend auch der Standort in Heilbronn.

Für die Ausbildung des besten Automobilkaufmanns bei der Winter-Gesellenprüfung 2017/18 wurde das Autohaus Odenwälder in Zaberfeld-Michelbach ausgezeichnet. „Wir freuen uns mit unserem Mitarbeiter Robin Springer, der mit herausragenden Leistungen als Prüfungsbester abgeschnitten hat“, so Steffen Odenwälder.

Der Boss ist da: der neue BMW X5. Kraftvoll und elegant lässt das Design keinen Zweifel daran, wer die Führung übernimmt. Ausgestattet mit neuen Technologien für mehr Sicherheit und höchste Fahrdynamik auf jedem Untergrund, weiß der neue BMW X5, wo es langgeht, und wie man als Erster ankommt.

„Wieso steht da ein Gerüst, aber kein Haus?“, fragten neugierige Passanten die Mitarbeiter von Holzbau Stopper auf einer Baustelle in Nordheim. Die Antwort: „Kommen Sie in drei Tagen wieder. Dann steht hier ein Haus.“ Dafür ernteten die Mitarbeiter von Holzbau Stopper ungläubige Blicke.

Mitglieder der HandwerkerGilde Brackenheim realisieren Ihr Wunschobjekt
Die größte Leistung und Stärke in der heutigen Zeit besteht darin, für ein Bauprojekt nur einen Ansprechpartner zu haben, der alle benötigten Handwerksgewerke koordiniert und je nach Bauphase zeitlich aufeinander abstimmt.

In vielen Betrieben nimmt das Inkassowesen immer mehr an Umfang zu und bindet mehr und mehr Personal. Das führt sogar in der ein oder anderen Firma dazu, dass begründeten Forderungen mangels fachlich qualifizierten MitarbeiterInnen nicht mehr nachgegangen werden kann.