Skip to Navigation

Wirtschaft

„Grenzenlos innovativ und ein neues Maß an Connectivity erwarten Sie beim neuen X3-Modell. Mit seiner athletischen Erscheinung und seiner technischen Raffinesse wird der BMW X3 jeden in seinen Bann ziehen“, weiß Mathias Schäfer, Niederlassungsleiter von Autohaus Stadel in Eppingen.

Im Oktober vor 10 Jahren erschien die erste Ausgabe des ZaberBote im Zabergäu. Dieses Jubiläum feierten die Mitarbeiter des ZaberBote und seiner Schwesternmagazine KraichgauLeintalPost, KraichgauKompass und NeckarSchozachBlitz am 13. Oktober 2017 mit einem gemeinsamen Kochevent.

Grohmann Küchen, Zimmerei Peipe und Euronics XXL Federmann vollenden Projekt
Die alte Küche von Herrn und Frau Hermann in Lauffen hatte ausgedient. Zu eng war der Platz geworden und die Einrichtung nicht mehr zeitgemäß.

In diesem Jahr hat die Firma Brenner Metallbau GmbH aus Schwaigern einen besonderen Anlass zum Feiern: Das 25. Firmenjubiläum steht Ende September an. 1992 wurde die Firma von Sabine und Frank Brenner gegründet.

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran, und auch die VBU möchte ihre Kunden fit machen und Unterstützung für die Praxis anbieten. Das Angebot der Info-Nachmittage richtet sich an Kunden, die neue Medien und Anwendungen kennenlernen und nutzen möchten.

Die Eppinger Wirtschaft wird von drei wesentlichen Säulen getragen. Zum einen ist es die kunststoffverarbeitende Industrie, die von der Polyesterverarbeitung über Extrudierer und Behälterbläser bis hin zu einer großen Anzahl von Kunststoffspritzereien den fast kompletten kunststoffbe- und -verarbeitenden Sektor abdeckt.

Zum achten Mal in Folge veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Schwaigern e.V. die große LeintalMESSE in Schwaigern. Am Wochenende des 23. und 24. September sind alle Interessierten herzlich willkommen zu dem Event der Region für Innovation, Wirtschaft und Handwerk!

Die VBU Volksbank im Unterland eG ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um die Finanzierung von Investitionen im Unternehmensbereich geht. Bei jeder Finanzierung prüfen die Firmenkundenberater, ob günstige und attraktive Förderkredite und Zuschüsse möglich sind.

ZaberBote: Warum empfehlen Sie ein Übergabeprotokoll für die Mietwohnung?
Rechtsanwältin Armbruster: Ein aussagekräftiges Übergabeprotokoll – auch Abnahmeprotokoll genannt – beugt Konflikten zwischen den Mietparteien vor.

Fast ihr ganzes Leben lang hat die Familie im ehemaligen Elternhaus gelebt und dabei selbstverständlich die Gegebenheiten akzeptiert, dass das Haus eben so ist, wie es ist. Doch das sollte sich nun endlich ändern. Angrenzend an das elterliche Bauernhaus stand zurückgesetzt von der Straße die alte Scheune mitsamt Heuboden.