Skip to Navigation

Wirtschaft

In der Morgendämmerung frische Luft in die Lungen strömen lassen oder über den Dächern der Stadt die letzten Abendsonnenstrahlen genießen – diesen Wunsch konnte Holzbau Stopper einer Kundin in Heilbronn erfüllen.

Eine weitere Ausweitung ihres Steuerbüros in Eppingen in der Albert-Schweitzer-Straße 3 hat Diplom-Finanzwirtin Elisabeth Jungblut jetzt vorgenommen. Das Büro im Südring 5 wurde aufgelöst, in das in der Albert-Schweitzer-Straße integriert und die Mitarbeiter übernommen.

Der Name Grandi Joos steht seit vielen Jahren für innovativen, konstruktiven Holzbau. Das junge Unternehmen hat sich in den letzten Jahren von der Zimmerei zu einem Betrieb entwickelt, der auch Maurer-, Rohbau-, Stuckateur- und Flaschnerarbeiten anbietet.

Das Modell setzt neue Maßstäbe in der Businessklasse. Mit der Ästhetik und dem Charakter eines Sportlers sorgt es für einen glänzenden Auftritt. Komfort und intelligente Funktionalität machen ihn zu einem echten Allrounder. Der neue BMW 5er ist Gewinner „Bestes Connected Car“ Award 2016.

Was erwarten Sie von einer neuen Haustür? Sie erkennt Zutrittsberechtigte und schutzbedürftige Personen. Sie öffnet und schließt sich automatisch per Fingerscan und muss auch nicht extra abgeschlossen werden. Dafür sorgt das Hauptschloss mit der Mehrfachverriegelung.

HomeMatic bietet für fast alle Situationen des häuslichen Lebens eine praktische Lösung.

Metaform Metallbau besteht seit 1983 in Brackenheim-Meimsheim. Die Produktpalette des Handwerksunternehmens umfasst Türen und Fenster aus Aluminium- und Kunststoffsystemprofilen für Alt- und Neubauten, ebenso Eingangs- und Schaufensteranlagen sowie automatische Schiebetüren.

REGISTRIERUNGSAKTION
AM SONNTAG, 19. 3. 2017
11.00 bis 16.00 Uhr, Bürgerzentrum Brackenheim
Austr. 21, 74336 Brackenheim

„Klasse, jetzt hab ich immer Power – egal wo ich bin“, freut sich Austräger Phillip Biedermann. Bei der Aktion „Austräger werben Austräger“ hat er Emily Deißler als neue Austrägerin in Massenbach geworben. So trägt er dazu bei, dass die Menschen in seiner Region regelmäßig im ZaberBoten lesen können.

Von Zeit zu Zeit wünschen sich Hauseigentümer einen „Tapetenwechsel“. Mal gefällt den Besitzern eine Wand nicht mehr, mal soll ein neuer Raum geschaffen werden – je nach Stimmung oder Lebenslage sind Veränderungen gewünscht.