Skip to Navigation

Liebe Leserinnen und Leser,

überall in den Weinbergen wird kräftig gelesen, an den Bäumen verfärben sich die Blätter, und nach den ersten kalten Regentagen sehnen wir uns nach einem warmen Plätzchen – der Herbst ist im Zabergäu angekommen.

Peter Koch


Oktober 2017 – ein Jubiläum steht an. Vor zehn Jahren erschien die erste Ausgabe des ZaberBoten. Das Team vom Verlag AgentK freut sich über das Jubiläum und ist gespannt auf den dritten Bildband über das Zabergäu, der im November 2017 erscheinen wird: „Zabergäu – Kunst, Kultur und Kulinaria“.
In diesem Monat beschäftigen wir uns auch mit unserer Gesundheit: In Brackenheim bleibt die chirurgische Versorgung im Zabergäu gesichert. Moderne Brillengläser begleiten uns im Straßenverkehr, und eine Themenwoche für Menschen mit Mangelernährung bietet viel Wissenswertes.


Wir lassen uns zum Thema Digitalisierung beraten und entdecken neue Bauprojekte in der Region. Pultdächer sind der Blickfang in Nordheim, und in Lauffen wird ein Raum vergrößert, um mehr Platz für eine neue Küche zu schaffen. Umweltfreundliche Heiztechniken bleiben ein Top-Thema in der heutigen Zeit, und Innensanierungen bringen frischen Wind in die eigenen vier Wände. 
In der Kirchenbezirkszeitung „Bei uns“ – das Heft im Heft – stellt sich die neue Pfarrerin auf der zweiten Pfarrstelle in Schwaigern vor, und wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise in die Reformationszeit.

Warm eingekleidet mit der aktuellen Herbstkollektion machen wir uns auf den Weg zu einem köstlichen Wein-Tag im Freien. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre,

Herzlichst, Ihr

 peter koch Unterschrift Peter Koch