Skip to Navigation

Aktuelles

Im Rahmen der vom Gewerbeverein Lauffen auch in diesem Jahr veranstalteten PowerMesse präsentiert sich MoCoS, ihr Handyladen, mit seinem interessanten und umfangreichen Angebot und einem coolen Gewinnspiel mit vielen attraktiven Preisen.

In Nordheim am Kreisel auf der Zimmerer Höhe wird das letzte noch unbebaute Grundstück nun das neue Firmengelände von Rainer Palinkasch.

Die Akademie für Kommunikation (AfK) Heilbronn lädt zum Tag der offenen Tür ein und präsentiert ihren Leitgedanken: die individuelle Förderung der persönlichen Neigungen ihrer Schüler.

„Der Umweltgedanke steht auch bei unseren Weihnachtsbäumen im Vordergrund“, betont Albrecht Gerhäusser. Ein schonender und nachhaltiger Umgang mit den Christbäumen aus der unmittelbaren Umgebung ist ihnen besonders wichtig und sichert absolute Frische in ausgezeichneter Qualität.

Moderne Haarschnitte für Damen, Herren und Kinder, sanfte Tönungen oder kräftige Farben sowie Strähnchentechniken in allen Variationen – im Friseursalon biStyle erhalten Kunden von Angela Schwab ihren gewünschten Look mit persönlicher Kundenberatung.

Der Posaunenchor Neipperg und der Förderverein Kelter Stockheim laden am 16. Dezember ein
Es ist wieder so weit, in Neipperg und Stockheim ist wieder Dorfweihnachtszeit. Der Posaunenchor lädt in Neipperg zur Dorfweihnacht Groß und Klein, Jung und Alt in die stimmungsvoll geschmückte Kelter ein.

Geht es Ihnen nicht manchmal auch so? Sie erhalten ein Geschenk und benötigen es nicht wirklich oder es steht dann nur herum. Damit Ihnen das mit Ihrem Geschenk nicht auch passiert, bieten die Diakoniestationen helfende Hände als Geschenk an.

Jetzt ist es wieder so weit. Der Schmuckkeller der Schmuckmanufaktur in Brackenheim öffnet bis Weihnachten seine Tür. Vernissage ist am Freitag, 30. November, ab 19 Uhr. Anja Muth, Goldschmiedemeisterin und Schmuckdesignerin, lädt zur Präsentation ihrer Arbeiten ein.

Am Freitag, 30. November, von 16 bis 23 Uhr, feiert der Brackenheimer Adventsmarkt sein Zehnjähriges. Wieder einmal laden örtliche Vereine, Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten und weitere Institutionen gemeinsam mit den Einzelhändlern der Innenstadt und der Stadtverwaltung zur zehnten Auflage des Adventsmarkts ein.

Den Weihnachtsbaum selbst sägen macht an Weihnachten, wenn er im Zimmer steht, ein wenig stolz. Seit mehr als zehn Jahren kann man das bei Bernhard Schmoll auf dem Gelände neben der Straße zwischen Hausen und Nordhausen tun. In der Halle kann man auch Glühwein, Kinderpunsch, Grillwurst und Waffeln bekommen.