Skip to Navigation

Offene Tür im Haus Zabergäu - Einblicke für künftige, interessierte Mitarbeiter

Am Sonntag, 31. März, ist im Alten- und Pflegeheim „Haus Zabergäu“ in Brackenheim ein Tag der offenen Tür angesagt.
Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, durch Führungen und Infos Einblicke in das Haus zu bekommen – eine besondere Chance auch für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, als Altenpflegerin oder Altenpfleger dort zu arbeiten. Das Haus verfügt derzeit über freie Stellen. Doch nicht nur fertig Ausgebildete könnten dort eingestellt werden, wie die Hausdirektorin Lilli Haldenwanger mitteilt.
Auch den Ausbildungsberuf dort anzugehen, hat beste Chancen. Beim Tag der offenen Tür gibt es hierzu viele Infos, eine Diaschau und mehr. Wer dies nicht als Beruf, sondern im Ehrenamt betreiben möchte, also die Bewohner mit seinem Einsatz erfreuen möchte, ist hier am richtigen Platz.