Skip to Navigation

Diakoniestation Leintal hat neue Geschäftsführerin

Über 20 Jahre leitete Walter Heege die Diakoniestation Leintal als Geschäftsführer. Seit dem 1. Juni 2019 ist seine Nachfolgerin, Sandra Miassar, im Amt. Ganz verabschiedet sich Herr Heege allerdings nicht aus der Diakoniestation. Er wird der neuen Geschäftsführerin beratend und unterstützend zur Seite stehen.
Sandra Miassar hat ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Heilbronn abgeschlossen und arbeitete anschließend dort etliche Jahre im Sozialleistungsbereich. Sie war mehrere Jahre selbstständig, bevor sie 2017 zur Diakoniestation Leintal wechselte. Eine zentrale Aufgabe ihrer neuen Tätigkeit sieht sie darin, zusammen mit dem Pflegedienstleiter, Herrn Manfred Kolb, die Diakoniestation Leintal in eine sichere Zukunft zu führen und die Angebote des ambulanten Pflege- und Betreuungsdienstes auszubauen. Aktuell steht der Aufbau einer Tagespflege an. Im Gottesdienst am 20. Oktober 2019 wird die neue Geschäftsführerin offiziell in diesem Amt begrüßt und Herrn Heege für seine langjährige Tätigkeit gedankt.